Aus aktuellem Anlass…

Liebe Mitglieder und Angehörige,

der Vorstand des JC Satori nimmt diese Entscheidung nicht auf die leichte Schulter. Wir lieben Judo. Judo ist intensiv, spannend, motivierend, funktioniert aber nicht ohne Körperkontakt. Wir beobachten aktuell intensive Bemühungen der Politik, der Verbände, Verwaltungen und der Menschen, die Neu-Infizierungen zu reduzieren. Als verantwortungsbewußte und soziale Gemeinschaft tragen wir Verantwortung für unsere Mitglieder, deren Angehörigen und aller Personen im Umfeld.

Daher hat sich jetzt der Vorstand nach Mehrheitsentscheid für die Aussetzung des Trainings bis zum Ende der Osterferien ausgesprochen. Dann werden wir die Situation neu bewerten und diskutieren.

Wir wünschen allen Gesundheit. Haltet Euch fit und trainiert zu Hause weiter!

Stellvertretend für den Vorstand des Judoclub Satori Alsfeld

Alexander Möller – 1. Vorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.