Training nach den Sommerferien (2): Kinder und Jugendliche

Liebe Trainierende und Angehörige,

in einer neuen Whatsapp-Gruppe findet man die Verknüpfung zu Doodle-Listen, um sich zum jeweiligen Training anzumelden. Wir sind leider aufgrund Hygiene-Bestimmungen und notwendiger Rücksichtnahme gehalten, die Anzahl der Trainierenden pro Training auf 4 Paare einzuschränken. Diese sollten zumindest bis zu den Herbstferien als festes Trainingspaar zusammen trainieren.

Die Zeiten sind auf eine Stunde reduziert, aber wir bieten jeweils 2 Zeiten hintereinander an. Wir bitten um Absprachen mit dem Trainingspartner und Verständnis für diesen Einstieg in den Trainingsbetrieb. Die Links zu den Doodle-Listen findet man in der Beschreibung des Kanals.

Wir starten in der zweiten Schulwoche am Freitag, dem 21.8.2020, bzw. Samstag, dem 22.8.2020, mit dem Jugend- und Kindertraining.

Grüße und viel Spaß beim Training!

Training nach den Sommerferien (1): Erwachsene

Hej,

die Sommerferien in Hessen neigen sich dem Ende zu. Die Situation um Covid-19 ist nicht aus der Welt, die Entwicklung der Fallzahlen Richtung Herbst unklar.

Nach ausführlicher Diskussion und Erörterung der Vor- und Nachteile unterschiedlicher Modelle hat der erweiterte Vorstand mitsamt der Trainer die Gestaltung der Trainingseinheiten festgelegt. Es wird leider Einschränkungen bei der Anzahl der Trainierenden geben müssen, aber auch gleichzeitig auch eine Ausweitung des Angebots.

Es sollen zwei Trainingseinheiten für Erwachsene am Montag und Donnerstag, jeweils 19.30 bis 21.00 Uhr angeboten werden.

Start ist Montag, der 17. August 2020 um 19.30 Uhr.

Wir freuen uns auf Eure regelmäßige und engagierte Teilnahme nach der langen Auszeit.

Dauerhafte Paare, d.h. ein fester Trainingspartner, sind Pflicht. Die Anzahl soll auf max. 4 Paare pro Training beschränkt sein. Mit dem Trainer sind dann max. 9 Personen im Dojo. So können wir die Vorgabe von 9qm pro Paar locker einhalten. Bitte sprecht Euch hierzu untereinander ab!

Wir testen derzeit die Eintragung der Teilnahme über eine Doodle-Abfrage, die in die WhatsApp – Gruppen verlinkt wird.

Liebe Grüße,

Alexander